Sonstige Medaillen - Deutschland - Coin Auctions

Lot 2252 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2252 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Schlesien, 1859, Zinnmedaille, Hirschberg/Jelenia Góra, anlässlich des 150. Jubiläums am 3. und 4. Juli, ein Epitaph an der Gnadenkirche zum Heiligen Kreuz im polnischen Jelenia Góra/Hirschberg erzählt von einem außergewöhnlichen Schicksal: Pastor Gottlob Adolph, der in Zittau das Gymnasium besucht und in Leipzig studiert hatte, wurde 1745 auf der Kanzel von einem Blitz erschlagen. Ein in Europa einzigartiger Fall. Große Geschichte und viele Geschichten verbinden sich mit dem barocken Gotteshaus. Es entstand 1709-18 als eine von sechs Gnadenkirchen in Schlesien. Diese waren in der Altranstädter Konvention von 1707 auf Druck des Schwedenkönigs vom habsburgischen Kaiser den evangelischen Gläubigen in Schlesien zugestanden worden. Aus Dank wurde die Kirche nach dem Vorbild der Stockholmer Katharinenkirche errichtet, sogar noch höher und monumentaler. Im Kirchenschiff faszinieren illusionistische Fresken des Prager Künstlers Felix Anton Scheffler. Die Orgel gehört zu den prächtigsten und klangschönsten in Polen. Zustand siehe Bilder, 24,33 g,, 46,0 mm,, selten, ss-vz

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2258 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2258 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Weimarer Republik, Kleines Lot aus 4 Silbermedaillen: 80. Geburtstag Paul von Hindenburg, 2x "Bremen 1928", Admiral Scheer "Der Sieger von Skagerrak"

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2221 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2221 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Preußen, 1798, große silberne Huldigungsmedaille Friedrich Wilhelm III. für Königsberg und Berlin, Av.: Portrait König Friedrich Wilhelm II. in Uniform mit dem Stern des Hohen Ordens vom Schwarzen Adler nach links mit Umschrift, unten Signatur "LOOS", Rv.: auf einem Kubus liegend die preußische Fahne, darauf Bienenkorb mit Bienen, Lorbeerzweig, Buch und Schwert, darüber der fliegende preußische Adler, einen Lorbeerkranz in seinen Fängen haltend, Umschrift "DEN TREUEN SCHUTZ UND LIEBE", unten "HULDIGUNG 1798", min. Rf., Prachtexemplar, 28,32 g,, 41,5 mm,, Bolzenthal 19 Hüsken 7.83.2 Slg. Henckel 2058 Sommer A 65, von großer Seltenheit, vz

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2237 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2237 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Preußen, 1892, kleine Wittenberger Gedächtnismedaille, vergeben 1894-1906, Bronzeguss, Av.: Brustbild Kaiser Wilhelm II. nach rechts, in der Uniform der Garde du Corps, mit Paradehelm und Kürass, Rv.: unter dem symbolischen Stern von Bethlehem die personifizierte Religio mit Buch, etwas im Hintergrund die Wittenberger Schlosskirche, Exemplar mit Alters- bzw. Gebrauchsspuren und mutmaßlichem Gussfehler unten am Rand, außerdem insgesamt etwas fleckig, gestiftet am 30. Oktober 1892 durch Kaiser Wilhelm II. in zwei Größen - beide in Bronze - für die Gäste der am 31. Oktober anlässlich des 375. Reformationsjubiläums stattfindenden Einweihung der erneuerten Schlosskirche zu Wittenberg. Die großen Medaillen waren für Fürstlichkeiten und andere hohe Würdenträger und Beamte bestimmt, die kleinen für die übrigen Gäste. Entworfen wurde die Medaille vom Bildhauer Prof. Reinhold Begas, gegossen in der Kunstgießerei Gladenbeck, Berlin-Friedrichshagen. Von der großen Medaille wurden 125 und von der kleinen 3500 Exemplare gefertigt. Wegen des recht großen zeitlichen Abstandes zur Veranstaltung waren einige gedachte Empfänger bereits verstorben, so dass insbesondere von der kleinen Medaille ein beträchtlicher Restbestand verblieb, der in der Folge an "würdige Institute" und sogar an das Wittenberger Gymnasium zwecks Vergabe als Prämie abgegeben wurde. Literatur: Tewes, Lothar und Bannicke, Elke. Kaiserliche Medaillen zur Einweihung der erneuerten Schlosskirche 1892 zu Wittenberg. In: Beiträge zur Brandenburgisch/Preußischen Numismatik. Numismatisches Heft 18 (2010), S. 144-159, 46,66 g,, 48,5 mm,

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2216 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2216 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Kiel, 1847, Bronzemedaille von Schilling und Loos auf die 11. Versammlung deutscher Land- und Forstwirte der Herzogtümer Schleswig und Holstein, Av.: Hafen mit Segelschiffen vor Stadtansicht, Rv.: 9 Zeilen Schrift über zwei Wappen, Kratzer, Beläge, sonst fast stempelglänzendes Prachtexemplar, 61,89 g,, 50,5 mm,, Lange 171 b, selten in dieser Erhaltung, vz-st

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2232 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2232 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Preußen, 1887, Staatspreismedaille für Leistungen in der Geflügelzucht in Bronze, gestiftet 1887, Bronze geprägt und patiniert, anhand der vorderseitig klein angebrachten Signaturen war Emil Weigand der Medailleur, die Stempel schnitt Max Landsberg (laut Hüsken, Band 2, Seite 306, umgekehrt), auf der Vorderseite findet sich neben den Signaturen das Fertigungsjahr 1887, minimale Randfehler und leichter Abrieb der Patina auf der Vorderseite, ansonsten ordentliche Erhaltung, schönes Exemplar dieser staatlichen, nichttragbaren Auszeichnung, 51,58 g,, 51,0 mm,

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2248 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2248 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Schlesien, 1759, unsignierte Silbermedaille auf das 50-jährige Bestehen der evangelischen Kirche in Hirschberg (Niederschlesien), Av.: die drei Kirchen von Niederwiesa, Harpersdorff und Probsthain in hügeliger Landschaft, aus einer Ortschaft im Vordergrund ziehen viele Menschen in die Kirchen, Rv.: Ansicht der Kirche in Hirschberg über vier Zeilen Schrift, 14,57 g,, 37,0 mm,, Belli 2076 F.u.S. 4408 Slg. Strieboll 1483 Slg. Whiting 521, ss-vz

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2211 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2211 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Breslau, ohne Jahr (um 1700), Silbermedaille von J. Neidhard, Schulprämie, Av.: Stadtansicht von Breslau, oben strahlender Name Jehovas, Rv.: Jason steht von vorn mit dem Goldenen Vlies und Keule in den Händen auf einem Drachen, im Hintergrund zwei Ochsen, Prachtexemplar, 16,18 g,, 41,0 mm,, F.u.S. 3524, sehr selten, vz-

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2227 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2227 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Preußen, 1840, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, Bronzemedaille von H.F. Brandt, auf seinen Tod - Erinnerungsmedaille für das Garde-Corps, Av.: Kopf nach links, Rv.: / Schrift, minimale Randfehler und Kratzer, 53,41 g,, 44,0 mm,, Bolzenthal vergl. 163 (Silber) Slg. Marienburg vergl. 3852 (Silber) Sommer vergl. A 145 (Silber), ss-vz

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland
Lot 2243 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Lot 2243 - medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland - Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Coins single lots

Preußen, ohne Jahr (1926), versilberte Bronzemedaille von Kullrich/Loos als Prämie zur Silberhochzeit, Av.: Brustbilder Wilhelm I. und Augusta nebeneinander nach rechts, Rv.: Schrift im Eichen- und Efeukranz, Z.E. / D.XI.Juni 1854 / · / D.L. / RING DER EWIGKEIT / I. O. BERLIN / D. BR. JO. MEYER / U. SEINER GATTIN / M. GEB. NICOLAI / Z. SILBER- / HOCHZEIT / D. 16. JULI / 1926, mattiert, diese Medaille wurde ausschließlich an Logenmitglieder zur Silbernen Hochzeit verschenkt, und zwar bis in die 1930er Jahre, im blauen Originaletui E.N.M.L. BERLIN, 67,38 g,, 50,0 mm,, HZC 20 (ungraviert) Sommer K 11, vz

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 165 | Coins single lots and collections

medaillen Sonstige Medaillen - Deutschland