Closed Auction

By:
Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

lot # 29735 - varia (im briefmarkenkatalog)

Friday Feb 28, 2020 09:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

Varia (im Briefmarkenkatalog): Jetons, umfangreiche, internationale Sammlung mit mehr als 2.400 vers
Jetons, umfangreiche, internationale Sammlung mit mehr als 2.400 verschiedenen Casino-Token, auch bekannt als Casino- oder Spielchips, Schecks. Über Jahrzehnte hinweg wurde diese Kollektion mit großem Aufwand und voller Leidenschaft individuell zusammengetragen. Unter verschiedenen Aspekten ein bedeutendes Angebot an farbigen Metall-, Spritzguss- oder formgepressten Ton-Token verschiedener Hersteller, die hauptsächlich in Tischspielen verwendet werden, und im Gegensatz dazu Metall-Token-Münzen, meist verwendet in Spielautomaten.
Zahlreiche rechteckige Spieltafeln mit Seriennummern für Tischspiele mit hohem
Einsatz sind ebenfalls zu finden.
Die umfangreiche Sammlung erzählt die Geschichte des Spielgeldes und beinhaltet historische Jetons aus der Zeit etwa von Fiches und Mils, die auf die französischen Quadrille-Sets von 1752 zurückgehen, sowie eine große Auswahl an Pokerchips ab dem 19. Jahrhundert bis heute.
Es finden sich spannende Beispiele aus der Zeit der frühen Pokerspieler, welche zerklüftete Goldstücke, Goldnuggets, Goldstaub oder Münzen verwendeten, sowie "Chips". Diese bestanden hauptsächlich aus Knochen, Holz, Papier und einer Zusammensetzung aus Ton und Schellack. Zwischen den 1880er und den späten 1930er Jahren wurden Pokerchips mit Tonzusammensetzung hergestellt, produziert von diversen Firmen in über 1000 Designs!
Die meisten Chips waren weiß, rot, blau und gelb.
Im Gegensatz dazu sehen Sie die große Zahl der modernen Pokerchips in fantastischen Farben.
Außergewöhnliche Stücke, darunter die "Mutter von Monte Carlo", die Siam-Token (heutiges Thailand) aus Porzellan oder Perlmutt, der elfenbeinfarbene Jeton aus dem "Königreich Westfalen", Silbermünzen etc. sind Teil dieses außergewöhnlichen Loses.
Machen Sie eine Weltreise checken Sie ein in den "Artos Cruise" oder einen anderen "Schiffscasino Token" und entdecken Sie nicht mehr bestehende Casinos wie z.B. "Eltenberg" (existierte nur einen Tag). Erkunden Sie die verschiedenen Kontinente mit ihren Ländern und Inseln: USA, Thailand, Frankreich, Deutschland, Monaco, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, etc.
Sie haben die absolut einzigartige Möglichkeit, eine "Museumssammlung" zu erwerben.
Mit dieser Investition legen Sie den Grundstein für Ihr persönliches
"Welt Raritäten Exponat", ein Kernstück jeder Exonumia Sammlung. ÷ Jetons, extensive, international collection with more than 2,400 different casino tokens
also known as casino or gaming chips, checks, or cheques.
Over decades this collection was formed individually with great efforts and full passionate dedication. From various aspects a really thrilling lot providing you colored metal, injection-molded plastic or compression molded clay tokens of various denominations used primarily in table games, as opposed to metal token coins used primarily in slot machines. Many rectangular shaped gaming plaques containing serial numbers for high-stakes table games are amongst.
Telling the history of gaming money this composition was built with pieces from early ancestors' jetons, fiches and mils dating back to the French Quadrille sets from around 1752, as well as a large variety of poker chips from the 19th century up to modern ones you can find exiting examples from the time of the early poker players. They used jagged gold pieces, gold nuggets, gold dust, or coins as well as "chips". These were primarily made of bone, wood, paper, and a composition made from clay and shellac. Between the 1880s and the late 1930s clay composition poker chips were
produced by several companies in over 1000 designs! Most chips were white, red, blue, and yellow. In contrast see the great number of modern poker chips colored fabulous differently.

Beautiful gems like the "Mother of Monte Carlo" in gold, the Siam tokens made of porcelain or mother of pearl, the jeton from the "Kingdom of Westphalia", silver coins ertc. are part of this extraordinary lot.
You can also tra
View our Terms & Conditions

Sale Terms

About The Seller

Auktionshaus Christoph Gärtner

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG is an established dealer in Germany. For many years the company published direct sale list of stamps and covers from all the world. In 2006 they... Read More

Send Email to Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Or Visit WebSite