objekte aus metall - Coin Auctions

Lot 443 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 443 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Sichelartige Eisenklinge einer Stangenwaffe mit konischer Tülle, die mit geometrischen Gravuren geschmückt ist. Regionale und zeitliche Zuweisung unklar. L. 50,0 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 411 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 411 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Dha mit Scheide. Einschneidige, typisch geformte Eisenklinge. Beingriff mit filigran- und granulationsverziertem Heftbeschlag aus Silber. Scheide aus Silberblech mit entsprechender Verzierung. Burma, 19./20. Jh. L. 57,0 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 427 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 427 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Tulwar. Gekrümmte Damastklinge mit schöner Zeichnung und gepunzter Marke. Der typisch geformte Eisengriff ist vollständig mit feinsten Gravuren und Silbertauschierung verziert. Indien, 19. Jh. L. 86,2 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 406 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 406 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Mandau mit Scheide. Typisch geformte Eisenklinge mit kräftigem Rücken. Aufwendig geschnitzter Beingriff mit Schnurumwicklung. Reich mit Schnitzereien verzierte Holzscheide mit Flechtwerk, Trageschlaufe und (leerer) Scheide für ein Beimesser. Borneo, 19. Jh. L. 72,9 cm. Waffe intakt, Scheide etwas beschädigt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 422 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 422 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Kleiner Khukuri mit Scheide. Spezifisch geformte Eisenklinge mit innenliegender Schneide und Punzdekor. Profilierter Horngriff mit Silbereinlagen und Messingknauf mit Löwenkopf im Relief. Lederüberzogene Holzscheide mit 2 kleinen Beimessern und silbernem Ortbeschlag. Nepal, 20. Jh. L. 25,0 cm. Gürtelschlaufe offen, sonst intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 438 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 438 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Djambia mit Scheide. Gekrümmte zweischneidige Eisenklinge mit Mittelgrat. Horngriff mit reichem, ornamental verziertem Silberblechbesatz. Typisch gekrümmte Scheide aus Holz mit Samtbezug und 2 großen Silberblechbeschlägen, die einseitig reich mit Filigran, Granulation und Treibarbeit verziert sind. Aufwendiges Ringgehänge. Jemen, 19./20. Jh. L. 30,0 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 401 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 401 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Bade-Bade mit Scheide. Am kräftigen Rücken gekehlte Eisenklinge. Aufwendig geschnitzter, figürlicher Beingriff in Form eines Tierdämons auf dem Rücken eines Menschen. Holzscheide mit Umwicklung. Indonesien, 19./20. Jh. L. 59,9 cm. Griff restauriert, sonst intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 417 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 417 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Dha mit Scheide. Einschneidige, typisch geformte Eisenklinge. Lackierter Holzgriff mit Messingknauf. Lederbezogene Holzscheide mit textiler Umwicklung und Trageschlaufe. Burma, 19. Jh. L. 82,1 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 433 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 433 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Sog. Khybermesser. Eisenklinge mit T-förmig verstärktem Rücken. Griffschalen aus Bein. Indien oder Afghanistan, 19. Jh. L. 45,7 cm. Eine Griffschale bestoßen, sonst intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall
Lot 444 - objekte aus metall  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot 444 - objekte aus metall - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

OBJEKTE AUS METALL Lot von 2 Bajonetten mit Scheiden. Schweizer Bajonett 1899 (Waffenfabrik Neuhausen Nr. 193955) und schwedisches Bajonett 1896 (EJ.AB Nr. 11758). L. 44,2 und 35,6 cm. Intakt.
Aus deutscher Sammlung, erworben 1968-1998.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

objekte aus metall