Closed Auction

By:
Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG

lot # 239 - Antike Römer - Kaiserzeit

Tuesday Mar 05, 2019 10:00 to Wednesday Mar 06, 2019 20:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

Septimius Severus, 193-211, Æ Sesterz, 211, Rom, Av.: L - SEPT SEVE - RVS PIVS AVG, Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts, Rv.: VICT BRIT P M TR P XIX COS III [P P], im Abschnitt S C, zwei Victorien vis-à-vis halten gemeinsam Schild auf Palme, zu Füßen zwei sitzende Captivi, grünbraune Patina, 208 brach Septimius Severus zusammen mit der gesamten kaiserlichen Familie (seiner Frau Julia Domna und ihren Söhnen Caracalla und Geta) nach Britannien auf, wo die Lage an der Nordgrenze seine Anwesenheit erforderte. Er sollte die letzten 2½ Jahre seines Lebens auf der Insel verbringen und niemals nach Rom zurückkehren. Zusammen mit seinem älteren Sohn, dem Mitkaiser Caracalla, kämpfte er energisch über die kaiserliche Grenze hinaus und drang weit nach Schottland hinein. Severus stellte den Hadrianswall wieder her, welcher nach über 80 Jahren Bestand dringend renoviert werden musste. Über den Erfolg dieser Militäroperationen ist wenig bekannt, obwohl sie dem Gebiet für den Rest des 3. Jahrhunderts Frieden bringen sollten. Es wurden umfangreiche Ausgaben von Münzen in allen Metallen zum Gedenken an den britischen Sieg produziert, 27,09 g,, Banti 165 C. 723 RIC IV 808 var., selten, ss-vz


ss-vz

Category: 

Sale Terms

About The Seller

Auctioneers Felzmann

The auction house Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG was founded 1976 in Düsseldorf, Germany. Established and owned by Ulrich Felzmann, it is one of Germanys leading auction companies for philately... Read More

Send Email to Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Or Visit WebSite