GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Coin Auctions

Lot 175 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 175 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENANTIGONOS GONATAS. 277-239, Tetradrachme. Makedonischer Schild, im Zentrum Pankopf l. mit geschultertem Pedum. Rs: Athena mit Blitz und Aegisschild in Angriffsstellung l. Monogramm.
SNG COP. -, vgl. 1198 ff. 16.59g, Schöne Tönung. L. korrodiert. RRR ss-vz
Seit 2013 in bayerischem Besitz. Nahezu alle Münzen dieses Typs haben einen makedonischen Helm als Beizeichen, der auf dieser extrem seltenen Variante fehlt.
Regelbesteuert.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 159 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 159 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENALEXANDROS III. DER GROSSE 336-323, Ionien, Kolophon.Drachme. 310-301. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Zeus thront l. mit Adler und Langzepter. Beizeichen Mondsichel. Monogramm. Price 1813. Müller 262. 4.19g, L. korrodiert. L. Fundverkrustung. vz
Ex Hirsch 267, 2010, Los Nr. 200.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 154 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 154 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENALEXANDROS III. DER GROSSE 336-323, Mesopotamien, Carrhae(?).Tetradrachme. 315-305. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Zeus thront. l. mit Adler und Langzepter. Monogramme. Price 3796. Müller 1469. 17.03g, Schöne Tönung. Hohes Relief. Min. korrodiert. vz
In Deutschland vor 1997 erworben.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 170 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 170 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENPHILIPPOS III. ARRHIDAIOS 323-317, Ionien, Magnesia.Drachme. 323-317. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Zeus thront l. mit Adler und Langzepter. Monogramm. Price P57. Müller 89a. 4.33g, Schöne Tönung. Schön zentriert. vz-ss/ss
Ex Hirsch 314, 2015, Los Nr. 2375.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 181 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 181 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENPHILIPPOS V. 221-179, Lot Bronzen. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Harpa und Monogramme. Alles in Eichenkranz. 23 und 22 mm. 2 Exemplare. ss-vz u. ss
Ex Sammlung R.P. Erworben 1992 und 1995. Mit Beilagszetteln des Sammlers und Provenienzen.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 165 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 165 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENALEXANDROS III. DER GROSSE 336-323, Unbestimmte Münzstätte in Westkleinasien.AE-22 mm. 323-310. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Fackel, Keule und Bogen in Gorytos. Price 2799. Schöne dunkle Patina. L. korrodiert. vz-ss
Ex Sammlung R.P. Ex Hirsch 196, 1997, Los Nr. 1061.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 176 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 176 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENANTIGONOS GONATAS. 277-239, Pella.Tetradrachme. Makedonischer Schild, im Zentrum Pankopf l. mit geschultertem Pedum. Rs: Athena mit Blitz und Aegisschild in Angriffsstellung l. Beizeichen makedonischer Helm. Monogramm.
SNG COP. 1199. 17.01g, Schöne Tönung. Vs. min. Kratzer. L. korrodiert. ss-vz/fast vz
Ex Sammlung R.P. Erworben 1992 bei Aes Rude.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 160 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 160 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENALEXANDROS III. DER GROSSE 336-323, Ionien, Kolophon.Drachme. 310-301. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Zeus thront l. mit Adler und Langzepter. Beizeichen Pferdebein. Price 1831. Müller -. 3.80g, Schöne Tönung. ss-vz/gutes ss
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 155 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 155 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENALEXANDROS III. DER GROSSE 336-323, Mesopotamien, Carrhae.Tetradrachme. 305-300. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Zeus thront. l. mit Adler und Langzepter. Beizeichen Fisch. Monogramme.
Price 3822. Müller 1551. 17.17g, Schöne Tönung. L. korrodiert u. min. Kratzer. vz/vz-ss
In Deutschland vor 1997 erworben.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN
Lot 171 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

Lot 171 - GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZENKASSANDROS. 319-297, AE-20 mm. Herakleskopf mit Löwenfell r. Rs: Reiter r., die Rechte erhoben. Beizeichen Traube und Mondsichel. SNG COP. -, vgl. 1142 ff. AMNG -. Laffaille -. BMC -. SNG Milano 352 var. Schöne dunkle Patina. Min. korrodiert. ss-vz
Ex Sammlung R.P. Ex Hirsch 188, 1995, Los Nr. 175.

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 338 Antike Kunstobjekte

GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, KÖNIGREICH MAKEDONIEN