griechenland - Coin Auctions

Lot 2560 - griechenland  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 339 - Münzen und Medaillen

Lot 2560 - griechenland - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 339 - Münzen und Medaillen

GRIECHENLAND Georgios I. 1863-1913, Goldmedaille o.J. (um 1970; Prägung Heraeus; 999,9 fein), Nachbildung der Siegermedaille für die I. Olympischen Spiele der Neuzeit in {\i Athen} 1896. Büste des Zeus von vorn mit kleiner Nikestatuette. Rs: Ansicht der Akropolis.

Mattiert. 34,2 mm; 15,76 g. G O L D St

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 339 - Münzen und Medaillen

griechenland
Lot 4361 - griechenland  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot 4361 - griechenland - Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

GRIECHENLAND Georgios I. 1863-1913, Paris.20 Drachmai 1884 A (900 fein).

Divo 47. Karamitsos 164. Schl. 9. Fr. 18. Winzige Kratzer. 6,42 g. G O L D ss-vz

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

griechenland
Lot 2388 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 2388 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Griechische Banken [3 Stück]; a) Bank von Griechenland, Athen, März 1987, Specimen einer 6,75 % Inhaber-Teilschuldverschreibung über 1.000 DM, nullgeziffert; b) Banque Nationale de Grèce Société Anonyme, Athen, 12.10.1962, Titre Nominatif d'Une Action, #587899; c) wie b), nur 5 Actions, #473566-70. a) Bank von Griechenland, Athens, March 1987, Specimen of a 6.75 % Bond for 1,000 DM, #0000; b) Banque Nationale de Grèce Société Anonyme, Athens, 12 October 1962, Titre Nominatif d'Une Action, #587899; c) like b), only 5 Actions, #473566-70.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1520 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1520 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Societe Athenienne d'Automobiles "Athena"; Athen, 01.09.1920, Aktie über 5 x 100 Drachmen, #6976-80, 20,8 x 23,3 cm, orange, oliv, schwarz, Knickfalte zu KR, Randeinrisse bis 1,5 cm und Randschäden teils hinterklebt, zweisprachig: Griechisch, Französisch, Stempel, zwei Autoabbildungen, Vignette mit der Göttin Athena. Die Automobilgesellschaft wurde 1918 gegründet. Sie verkaufte zahlreiche europäische Luxuswagen sowie Motorräder und sogar Flugzeuge. Athens, 1 September 1920, Share of 5 x 100 Drachmas, #6976-80, 20.8 x 23.3 cm, orange, olive, black, fold to remaining coupons, edge damage and tears (up to 1.5 cm) repaired with tape, bilingual: Greek, French, stamp, two pictures, vignette with Athena, estimate: 100 €. The automobile company was founded in 1918. It sold many different European luxury cars, motorcycles and even airplanes.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1304 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1304 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Griechische Nationalbank; 04.12.1926, 8 % Refugee-Loan über 1.000 Drachmen, #362894, 18,5 x 33 cm, blau, gelb, rot, grün, KR, rückseitig Klebereste, Text nur in Griechisch. 04.12.1926, 8 % Refugee-Loan, Bond of 1.000 Drachmes, #362894, 18.5 x 33 cm, blue, yellow, red, green, some coupons remaining, on back rest of glue, text only in Greek.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1302 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1302 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Greek Government (Piræus-Larissa Railway); London, 28.03.1933, Empfangsquittung über 4 Kupons á £ 0.10.0 des 5 % Greek Loan of 1890, #H0193, List-# 211, 30,1 x 22 cm, türkis, schwarz, Knickfalten, kleine Randeinrisse, Abheftlochung links, Abdruck einer rostigen Büroklammer. London, 28 March 1933, Receipt for 4 Coupons á £ 0.10.0 of the 5 % Greek Loan of 1890, #H0193, List-# 211, 30.1 x 22 cm, turquoise, black, folds, filing holes at left edge, small tears, rust.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1180 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1180 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Banque d'Orient Société Anonyme [2 Stück]; Lot aus 2 gleichen Stücken: Athen, 01.07.1910, Action de 125 Goldfrancs, #141745-6, 21 x 40,5 cm, türkis, schwarz, Knickfalten längs, ein Stück mit 1 cm Randeinriss, sonst EF, zahlreiche Stempel, KR, zweisprachig: Griechisch, Französisch, Steuermarke. Die National Bank of Greece gründete im Jahr 1904 die Banque d’Orient. 1932 fusionierte diese mit der National Bank of Greece. Im September 2011 kam neues Leben in die Aktien, die auf Gold-Francs lauten. Theodore Karyotis, Wirtschaftsprofessor an der University of Maryland (USA), taxierte den Wert einer Aktie auf aberwitzige 670 Milliarden Euro. Lot with two similar items: Athens, 1 July 1910, Share of 125 Goldfrancs, #141745-6, 21 x 40.5 cm, turquoise, black, vertical folds, one item with 1 cm tear, otherwise EF, some coupons remaining, many stamps, bilingual: Greek, French, revenue stamp. The National Bank of Greece founded the Banque d’Orient in 1904. It merged with the National Bank of Greece in 1932. In September 2011, the shares with nominal value in Gold Francs were bought on speculation. Theodore Karyotis, a professor of economics at the University of Maryland (USA) determined the value of one share at amazing 670 billion euro.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1140 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1140 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Aigaion"; 08.12.1934, Aktie über 1.000 Drachmen, #72, 25,5 x 27,5 cm, blau, grün, ocker, rot, schwarz, KB, Flagge im Unterdruck, Eselsohren, rückseitig Kleberückstände. 8 December 1934, Share of 1,000 Drachmes, #72, 25.5 x 27.5 cm, blue, green, ochre, red, black, coupons, flag in the underprint, dog ears, on back rest of glue.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 1141 - griechenland europe -  HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Lot 1141 - griechenland europe - HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

Aigaion"; 08.12.1934, 25 Aktien zu je 1.000 Drachmen, #3847-71, 25,5 x 27,5 cm, grün, ocker, rot, schwarz, KB, Flagge im Unterdruck, Eselsohren, rückseitig Kleberückstände. 8 December 1934, 25 Shares of 1,000 Drachmes each, #3847-71, 25.5 x 27.5 cm, green, ochre, red, black, coupons, flag in the underprint, dog ears, on back rest of glue.

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG Auction #45

griechenland europe
Lot 2099 - griechenland  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Coins and Medals Auction #329

Lot 2099 - griechenland - Gerhard Hirsch Nachfolger Coins and Medals Auction #329

GRIECHENLAND Othon von Bayern. 1832-1862, München.P r o b e 1833 des Ertelschen Prägewerkes für die Königliche Münze in Griechenland in 5 - Lepta - Größe (Kupfer). PROBE EINES PRÄGWERKS * um VON / T. ERTEL / IN / MÜNCHEN. / 1833 Rs: ZUR KÖN. MÜNZE IN GRIECHENLAND. Schild mit Querbalken. Riffelrand.

Divo P39. Karamitsos T.9. Hauser 871. Kehrprägung. 25,2 mm. RR ss

Gerhard Hirsch Nachfolger Coins and Medals Auction #329

griechenland