Auktion 335 Antike Kunstobjekte

By:
Gerhard Hirsch Nachfolger

終了したオークション
Feb 06, 2018 Europe/Berlin

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Tuesday Feb 06, 2018 10:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 
Tuesday Feb 06, 2018 10:00 Europe/Berlin

Auktion 335 - Antike Kunstobjekte

06.02.2018 - ab 10.00 Uhr: 1-357

06.02.2018 - ab 14.00 Uhr: 358-822

 

Vorbesichtigung/Preview:

02.02.2018 – 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

05.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

 

Refine Your Search

Category

Showing 1 - 19 of 19
Lot 526 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #526 - fibeln

FIBELN Navicellafibel aus Goldblech mit einfacher Spirale und Verzierung in Treibarbeit. An den Bügelenden Querrillen, der Bereich dazwischen wird durch Längsrillen in 5 Segmente gegliedert, die alternierend mit gravierten Schraffuren und konzentrischen Kreisornamenten verziert sind. Der Fibelfuß ist verloren und wurde mit einem Fuß ersetzt, wie er von den frühkaiserzeitlichen Aucissa-Fibeln bekannt ist, wobei die Nahtstelle mit einer...

Lot 527 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #527 - fibeln

FIBELN Dragofibel aus rundstabigem Silberdraht mit Zierknöpfen und zweifacher Spirale. Zwischen den Bügeldrähten ist ein Silberblech mit filigranen Zierdrahtauflagen appliziert. Südeuropa, 7./6. Jh. L. 8,5 cm. Teile des Zierblechs und Abschluß des Fibelfußes fehlen.
Von deutschem Sammler vor 1961 erworben.

Lot 528 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #528 - fibeln

FIBELN Navicellafibel aus Silberblech mit einfacher Spirale. Der Bügel ist nahezu vollständig mit Silberdraht umwickelt, der mittig ausgesparte Bereich ist mit gepunzten Punktkreisen verziert. Etruskisch, 8./7. Jh. L. 14,4 cm. Fibelfuß restauriert, sonst intakt.
Von deutschem Sammler vor 1961 erworben.

Lot 529 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #529 - fibeln

FIBELN Spiralfibel vom Frühlatenetypus. Silber. Schlauchförmiger Bügel mit 3 gerippten Manschetten, der umgebogene Fibelfuß ist als Wolfskopf gestaltet. Keltisch, 4./3. Jh. L. 5,4 cm. Intakt.
Von deutschem Sammler vor 1961 erworben.

Lot 530 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #530 - fibeln

FIBELN Dragofibel. Bronze. 3-förmig geschwungener Doppelbügel mit 2 großen Zierglobuli. Etruskisch, 8./7. Jh. L. 11,9 cm. Bügel etwas rissig, Fußende fehlt.
Seit den 1970er Jahren in deutschem Familienbesitz.

Lot 531 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #531 - fibeln

FIBELN Lot von 2 Dragofibeln und 2 Navicellafibeln. Bronze. Etruskisch, 8./7. Jh. L. 8,0-5,3 cm. 2 Nadeln fehlen, eine gebrochen. Zusammen 4 Exemplare.
Seit den 1970er Jahren in deutschem Familienbesitz.

Lot 532 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #532 - fibeln

FIBELN Bogenfibel. Bronze. An den Enden des schlauchförmigen Bügels je eine Spirale am Nadelansatz und an der ruderförmigen Fußplatte. Nordgriechisch, 8./7. Jh. L. 7,3 cm. Restauriert.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Lot 533 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #533 - fibeln

FIBELN Scharnierfibel. Bronze. Ausladende gehörnte Kopfplatte. Römisch, ca. 3. Jh. n. Chr. L. 7,1 cm. Nadelhalter etwas bestoßen, sonst intakt.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Lot 534 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #534 - fibeln

FIBELN Figürliche Plattenfibel. Bronze. Scharnierkonstruktion. Kelch zwischen 2 Delphinen. Römisch, 2./3. Jh. L. 3,0 cm. Intakt.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Lot 535 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #535 - fibeln

FIBELN Gladiatorenfibel. Bronze mit Resten von Verzinnung. Scharnierkonstruktion. Römisch, ca. 3. Jh. n. Chr. L. 3,9 cm. Intakt.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutscher Privatsammlung.

Lot 536 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #536 - fibeln

FIBELN Delphinfibel. Bronze. Röhrenscharnierkonstruktion. Römisch, 2./3. Jh. L. 2,8 cm. Intakt.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Lot 537 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #537 - fibeln

FIBELN Ein Paar Bügelfibeln. Bronze. Gepunzter Punktkreisdekor. Kopfplatte mit 5 scheibenförmigen Knöpfen. Ostrogotisch, 6. Jh. n. Chr. L. 18,5 cm. Ein Knopf, Konstruktion und Nadeln fehlen.
Aus österreichischer Sammlung. Mit Exportgenehmigung des Bundesdenkmalamts Österreich.

Lot 538 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #538 - fibeln

FIBELN Lot von 2 ähnlichen Bügelfibeln. Bronze. Gepunzter Punktkreisdekor. Halbrunde Kopfplatte mit Kranz aus Vogelköpfen. Ostrogotisch, 6. Jh. n. Chr. L. 11,5 und 10,0 cm. Konstruktion und Nadeln fehlen.
Aus österreichischer Sammlung. Mit Exportgenehmigung des Bundesdenkmalamts Österreich.

Lot 539 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #539 - fibeln

FIBELN Bügelfibel. Bronze. Gepunzter Punktkreisdekor. Halbrunde Kopfplatte mit Kranz aus Vogelköpfen. Ostrogotisch, 6. Jh. n. Chr. L. 15,2 cm. Konstruktion und Nadel fehlen.
Aus österreichischer Sammlung. Mit Exportgenehmigung des Bundesdenkmalamts Österreich.

Lot 540 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #540 - fibeln

FIBELN Bügelfibel. Bronze mit teilweise erhaltener Versilberung. Gepunzter Punktkreisdekor. Kopfplatte mit 5 scheibenförmigen Knöpfen. Ostrogotisch, 6. Jh. n. Chr. L. 12,4 cm. Reste der Eisennadel erhalten.
Aus österreichischer Sammlung. Mit Exportgenehmigung des Bundesdenkmalamts Österreich.

Lot 541 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #541 - fibeln

FIBELN Lot von 2 ähnlichen Bügelfibeln. Bronze. Rechteckige Kopfplatte mit 5 Knöpfen und länglich-zungenförmige Fußplatte. Ostgermanisch, 6. Jh. n. Chr. L. 11,7 und 8,7 cm. Konstruktion und Nadeln fehlen.
Aus österreichischer Sammlung. Mit Exportgenehmigung des Bundesdenkmalamts Österreich.

Lot 542 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #542 - fibeln

FIBELN Lot von römischen und frühbyzantinischen Fibeln. Silber(1) und Bronze, z.T. mit Eisenkonstruktion. Spiral- und Scharnierkonstruktion. 7,4-2,9 cm. Zusammen 20 Exemplare. Großteils intakt.
Seit den frühen 1980er Jahren in deutschem Privatbesitz.

Lot 543 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #543 - fibeln

FIBELN Lot aus einer vorderasiatischen Bogenfibel, ca. 8./7. Jh., einer Aucissa-, einer Zwiebelknopf- und einer Spiralfibel, alle römisch, 1. Jh. v.-4. Jh. n. Chr. Dazu eine vorderasiatische Kugelkopfnadel, 2. Jt. v. Chr. und ein zoomorpher Geräte- oder Möbelfuß, byzantinisch-islamisch. Alles Bronze. 25,2-4,7 cm. Nadel intakt, Fibeln restauriert. Zusammen 6 Exemplare.
Aus belgischer Sammlung.
Ex Hirsch 316, 2016, Los Nr...

Lot 544 - fibeln  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 335 Antike Kunstobjekte

Lot #544 - fibeln

FIBELN Lot aus einer Scharnier- und 5 Plattenfibeln, einem Kreuzanhänger und einer Fingerkunkel. Bronze, z. T. mit Emaileinlagen. Dazu ein Axtanhänger aus Silber. Römisch-byzantinisch, Kreuz russisch-orthodox. 25,9-2,2 cm. Teilweise intakt. Zusammen 9 Exemplare.
Aus deutscher Sammlung.
Ex Hirsch 316, 2016, Los Nr. 412 und 443.

About The Seller

Gerhard Hirsch Nachfolger

Münzenhandlung Gerhard Hirsch Nachfolger auf Promenadeplatz 10/II 80333 München, Germany Dealer and auctioneer of high quality coins and banknotes.

Read More

Send Email to Gerhard Hirsch Nachfolger Or Visit WebSite