Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

By:
Gerhard Hirsch Nachfolger

Closed Auction
May 12, 2018 Europe/Berlin

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Saturday May 12, 2018 10:00 Europe/Berlin

Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

12.05.2018 - ab 10.00 Uhr: 3001-3360

12.05.2018 - ab 14.00 Uhr: 3361-3700

12.05.2018 - ab 16.00 Uhr: 3701-3944

 

Vorbesichtigung/Preview:

07.05.2018 – 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

08.05.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

09.05.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

11.05.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

 
 

Refine Your Search

Category

Showing 1 - 25 of 944
Lot 3001 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3001 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS

SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERSEinseit. Zinkmedaille o.J. (ca. 2. Viertel 19. Jh.). Jäger mit erlegtem Hasen, Büchse und Hund.48,8 mm. RR ss
Ex Auktion 61 Winter, Düsseldorf, 15. VI. 1992, Los 2132.

Lot 3002 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3002 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS

SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERSBronzeprämie o.J. (Prägung B. H. Mayer, Pforzheim) auf die Gründung des Vereins für deutsche Wachtelhunde. Hundebüste r. mit Schnepfe im Maul. Rs: 4 Zeilen Schrift in Eichenkranz. Slg.Peltzer -. 40,1 mm. RR vz-St
Erworben am 30. VI. 1997.

Lot 3003 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3003 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS

SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERSGroße Medaille 1928 (vergoldet) des Allgemeinen Deutschen Jagdschutzvereines e. V. für den Besten der Sonderklasse im jagdlichen Kugelschießen. Hirsch l. in Landschaft. Rs: Vereinssignet über 2 Zeilen gestochene Schrift in Eichenkranz. Entfernte Tragöse, kleine Randfehler. 60,1 mm; 87,10 g. RR ss-vz
In dieser Größe nur ausgegeben für die Reichsmeisterschützen.

Lot 3004 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3004 - SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERS

SLG. EINES MÜNZEN- UND MEDAILLENJÄGERSGoldmedaille o.J. (ca. 1965; 900 fein). S - T . HUBERTUS Knieender St. Hubertus mit Armbrust vor Hubertushirsch. Rs: 2 Jäger tragen erlegtes Reh an Stange. Rand mit Goldpunzen.25,1 mm; 14,06 g. RG O L D PPminb
Ex Auktion 20 Grün, Heidelberg, 23. V. 1997, Los 1720.

Lot 3005 - AACHEN,REICHSSTADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3005 - AACHEN,REICHSSTADT

AACHENZinnmedaille 1899 auf das XVIII. Rheinische Bundesschießen und das 1100jährige Jubiläum der Carls -Schützengilde. Behelmter Stadtschild in Sechspaß. Rs: Stehender Karl der Große vor Stadtansicht.

Slg.Peltzer 805 vgl. (Silber). Winzige Randfehler. 40,2 mm. R fast St
Ex Auktion 76 Müller, Solingen, 10.-11. XII. 1993, Los 1091.

Lot 3006 - AALEN, REICHSSTADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3006 - AALEN, REICHSSTADT

AALENMedaille 1894 (von Mayer) auf das V. Mittelschwäbische Gauschießen. Adler mit Stadtschild. Rs: Ansicht des neuen Schützenhauses. Slg.Peltzer -. Kaiser III, pag. 13,1. Schöne Patina. Kl. Prüfspur am Rand und Kratzer. 39,8 mm; 23,73 g. R vz-fast St
Ex Auktion 38 Künker, Osnabrück, 29. IX. -2. X. 1997, Los 7087.

Lot 3007 - ALSFELD, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3007 - ALSFELD, STADT

ALSFELDMedaille 1889 (unsigniert) auf das III. Gaufest des Schützenverbandes Hessen & Nassau. Behelmter Wappenschild. Rs: Musketier über 2 Schilden mit Jahrzahlen. Slg.Peltzer 806. Mit Originalöse. Schöne Patina. Winzige Kratzer. 35,1 mm; 19,78 g. R vz
Erworben von Diller, München, am 3. IV. 2001.

Lot 3008 - ALSFELD, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3008 - ALSFELD, STADT

ALSFELDMedaille 1896 (unsigniert) auf das VII. Gaufest des Schützenverbandes Hessen & Nassau. Musketier vor Stadtansicht. Rs: Rathaus und Fachwerkhäuser. Slg.Peltzer -. Mit Tragöse und Ring. Feine Tönung. Winzige Kratzer. 39,9 mm; 26,62 g. R vz-St
Ex Auktion 17 Westfälische Auktionsgesellschaft, Dortmund, 10.-12. IX. 2001.

Lot 3009 - ALSFELD, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3009 - ALSFELD, STADT

ALSFELDMedaille 1909 (Lauer) auf das 18. Gauverbandschießen Hessen & Nassau. Zwei Wappen. Rs: Schütze an Schießstand. Slg.Peltzer -. Mit Tragöse und Ring. Schöne Patina. Kl. Kratzer. 40,0 mm; 26,01 g. ss-vz
Erworben von Diller, München, am 3. IV. 2001.

Lot 3010 - AMMENDORF (Stadtteil von Halle)  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3010 - AMMENDORF (Stadtteil von Halle)

AMMENDORF (Stadtteil von Halle) Medaille 1926 (Deschler) auf die Einweihung des Schießstandes. Sieben Zeilen Schrift. Rs: Hubertus-Hirsch. Slg.Peltzer -. Mattiert. Mit originaler Tragöse. 38,1 mm; 22,51 g. vz
Ex Auktion 39 Partin, München, 6.-8. X. 1993, Los 1835.

Lot 3011 - ANGERMÜNDE, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3011 - ANGERMÜNDE, STADT

ANGERMÜNDEMedaille 1908 (Prägung Oertel) zur 25Jahrfeier des Märkischen Schützenbundes. Büste Kaiser {\i Wilhelm II.} in Jägertracht links. Rs: Schrift in Eichenkranz. Slg.Peltzer -. Hübsche Tönung. Mit Randpunze. Tragöse entfernt. 32,8 mm; 14,30 g. ss-vz
Ex Auktion Aufhäuser, München, 5. X. 1989, Los 1087.

Lot 3012 - ANNABERG, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3012 - ANNABERG, STADT

ANNABERGMedaille 1914 (unsigniert) auf das XI. Wettiner Bundesschießen. Behelmtes Stadtwappen. Rs: Uniformierte Büste {\i Friedrich Augusts von Sachsen} links. Mit originaler Tragöse. Slg.Peltzer -. Müseler -. Herrliche Patina. Winzige Kratzer. 40,0 mm; 23,67 g. R fast St
Erworben von Diller, München, am 17. X. 1999.

Lot 3013 - ANNABERG, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3013 - ANNABERG, STADT

ANNABERGMedaille 1914 (unsigniert) auf das XI. Wettiner Bundesschießen. Behelmtes Stadtwappen. Rs: Uniformierte Büste {\i Friedrich Augusts von Sachsen} links. Mit originaler Tragöse. Slg.Peltzer -. Müseler -. Mattiert. Winzige Randfehler und Kratzer. 40,0 mm; 23,55 g. R vz-St
Ex Auktion 10 Leipziger Münzhandlung, Leipzig, 17.-18. XI. 1995, Los 551.

Lot 3014 - ANNABERG, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3014 - ANNABERG, STADT

ANNABERGMedaille 1925 (unsigniert) auf das 30. Mitteldeutsche Bundesschießen. Zielender Schütze. Rs: Stadtwappen (mattiert). Dazu desgleichen in Bronze, versilbert. Slg.Peltzer -. Müseler -. 2 St. mit originaler Tragöse. 40,0 mm. ss-vz
Ex Auktion 10 Leipziger Münzhandlung, Leipzig, 17.-18. XI. 1995, Los 552 (Ag) und ex Auktion 39 Partin, München, 6.-8. X. 1993, Los 1837.

Lot 3015 - ANSBACH, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3015 - ANSBACH, STADT

ANSBACHVersilb. Bronzemedaille 1889 (unsigniert) auf das 5. Bundesschießen des Mittelfränkischen Schützenbundes. Stadtwappen. Rs: Schützenutensilien. Slg.Peltzer -. Hübsche Tönung. Mit originaler Tragöse. 30,0 mm. R vz-St
Erworben am 30. V. 1997.

Lot 3016 - APOLDA, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3016 - APOLDA, STADT

APOLDAMedaille 1914 (unsigniert) auf das XII. Deutsche Pistolen-Bundesschießen. Behelmter Stadtschild. Rs: Schützenhaus über Pistole auf Ringscheibe (mattiert; ss-vz; 39,7 mm; 23,32 g.) Dazu Bronzemedaille 1921 auf das XXI. Thüringische Bezirksschießen (vz-St; 38,0 mm).

Slg.Peltzer 812 u. -. 2 St. mit originaler Tragöse.

Lot 3017 - ARNSTADT, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3017 - ARNSTADT, STADT

ARNSTADTMedaille 1910 (unsigniert) auf das XVII. Thüringische Bezirksschießen. Brustbild des Protektors {\i Fürst Günther zu Schwarzburg} rechts. Rs: Adler. Slg.Peltzer 814. Mattiert. Mit originaler Tragöse. Winzige Kratzer. 38,7 mm; 22,92 g. ss-vz
Ex Auktion 59 Hild, Karlsruhe, 11. V. 1991, Los 1035.

Lot 3018 - ASCHAFFENBURG,STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3018 - ASCHAFFENBURG,STADT

ASCHAFFENBURGMedaille 1898 (unsigniert) auf das 450jährige Jubiläum der Königlich Priviligierten Schützengesellschaft. Stadtansicht mit Main. Rs: Brustbild des Protektors {\i Prinzregent Luitpold von Bayern} links. Slg.Peltzer 815. Mattiert. Winzige Kratzer. 39,5 mm; 25,89 g. fast vz
Erworben von Dr. Busso Peus Nachfolger, Frankfurt am Main, 14. VII. 1989.

Lot 3019 - ASCHERSLEBEN, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3019 - ASCHERSLEBEN, STADT

ASCHERSLEBENMedaille 1889 (unsigniert) auf das XII. Provinzial - Bundesschießen. Rathaus. Brustbild Kaiser {\i Wilhelm II.} links (35,7 mm; 18,04 g). Dazu Medaille 1909 (Oertel) auf das 26. Sächsische Provinzial - Bundesschießen. Stadtwappen. Rs: Brustbild Kaiser {\i Wilhelm II.} links (39,1 mm; 25,52 g). Slg.Peltzer 817 u. 820. 2 St. mit originaler Tragöse. ss

Lot 3020 - ASCHERSLEBEN, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3020 - ASCHERSLEBEN, STADT

ASCHERSLEBENMedaille 1892 (unsigniert) auf das Festschießen der Schützengesellschaft Ascania. Stadtwappen. Rs: Kopf Kaiser {\i Wilhelm II.} rechts. Slg.Peltzer -. Herrliche Patina. 28,4 mm; 11,63 g. RR fast St
Erworben von Dr. Busso Peus Nachfolger, Frankfurt am Main, am 17. I. 1990.

Lot 3021 - BADEN, GROSSHERZOGTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3021 - BADEN, GROSSHERZOGTUM

BADENMedaille o.J. (um 1900) Schießprämie des Infanterie - Regimentes Nr. 111 "Markgraf Wilhelm". Dessen Brustbild ("Türkenlouis") fast von vorne. Rs: Sieben Zeilen Schrift in Eichenkranz (St; 39,1 mm; 21,73 g). Dazu Großherzog Friedrich. Medaille o.J. für gutes Schießen. Büste links. Rs: Schrift (ss, mit Tragöse; 33,2 mm; 14,74 g). Slg.Peltzer -. 2 St.
Ex Auktion 188 Gerhard Hirsch Nachfolger, München, 22.-24. XI. 1995, Los...

Lot 3022 - BAMBERG, STADT  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3022 - BAMBERG, STADT

BAMBERGMedaille 1898 auf das 3. Oberfränkische Zimmerstutzen - Bundesschießen. Schütze schwenkt Hut. Rs: Sieben Zeilen Schrift. Slg.Peltzer -. Herrliche Patina. 33,1 mm; 12,29 g. fast St
Ex Auktion 9 Aufhäuser, München, 7.-9. X. 1992, Los 1821.

Lot 3023 - BAYERN, KÖNIGREICH  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3023 - BAYERN, KÖNIGREICH

BAYERNLudwig II. 1864-1886, Militär-Schießprämie o.J. (Stempel von Johann Adam Ries). Kopf rechts. Rs: DEM / BESTEN / SCHÜTZEN in Eichenkranz. Drei Varianten in unterschiedlichen Größen und Gewichten: 38,3 mm; 32,97 g (ss, entfernter Henkel); 34,2 mm; 22,19 g (vz-St) und 30,0 mm; 16,70 g (fast St).

Slg.Peltzer 1768 , 1769 vgl. u. -. Witt. 2944 Anm. 3 St.
Erworben zwischen 1988 und 1992.

Lot 3024 - BAYERN, KÖNIGREICH  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3024 - BAYERN, KÖNIGREICH

BAYERNPrinzregent Luitpold. 1886-1912, Militär-Schießprämie o.J. (Stempel von Alois Börsch und Johann Adam Ries). Kopf links. Rs: DEM / BESTEN / SCHÜTZEN in Eichenkranz. Drei Varianten in unterschiedlichen Größen und Gewichten: 38,5 mm; 32,72 g (vz-St); 34,5 mm; 27,61 g (fast St) und 30,0 mm; 16,50 g (vz-St).

Slg.Peltzer 1774 u. -. Witt. 3036 Anm. Gebhardt 451 d, e u. f. 3 St.
Erworben zwischen 1988 und 1990.

Lot 3025 - BAYERN, KÖNIGREICH  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 340 - Sammlung eines Münzen und Medaillen- „Jägers“ Teil II

Lot #3025 - BAYERN, KÖNIGREICH

BAYERNPrinzregent Luitpold. 1886-1912, Militär-Schießprämie o.J. (Stempel von Alois Börsch und Johann Adam Ries). Kopf links. Rs: DEM / BESTEN / SCHÜTZEN in Eichenkranz. Drei Varianten in unterschiedlichen Gewichten: 40,0 mm; 49,65 g (vz); 41,28 g (fast St) und 34,62 g (fast St).
Slg.Peltzer 1774 u. Var. Witt. 3033 Anm. Gebhardt 451 c. 3 St.
Erworben zwischen 1990 und 1993.

About The Seller

Gerhard Hirsch Nachfolger

Gerhard Hirsch Nachfolger holds four auctions per year (in February, May, September, and November). We collaborate with reputable national and international auction houses and can therefore offer... Read More

Send Email to Gerhard Hirsch Nachfolger Or Visit WebSite