Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

By:
Gerhard Hirsch Nachfolger

Closed Auction
Feb 08, 2018 Europe/Berlin

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Thursday Feb 08, 2018 10:00 to Friday Feb 09, 2018 14:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 
Thursday Feb 08, 2018 10:00 Europe/Berlin

Auktion 337 - Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

08.02.2018 - ab 10.00 Uhr: 3001-3369

08.02.2018 - ab 14.00 Uhr: 3370-3800

09.02.2018 - ab 10.00 Uhr: 3801-4116

09.02.2018 - ab 14.00 Uhr: 4117-4769

 

Vorbesichtigung/Preview:

05.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

06.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

07.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

 
 

Refine Your Search

Category

Showing 201 - 225 of 1773
Lot 3201 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3201 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich II. der Große. 1740-1786, Berlin.Reichstaler 1784 A. Belorbeerte Greisenbüste des Königs r. Rs: Adler auf Armaturen. Laubrand.

Schr. 470. Kluge 495. Olding 70. Dav. 2590. Feine Tönung. Winzige Kratzer. 22,08 g. vz-fast St

Lot 3202 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3202 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich II. der Große. 1740-1786, Berlin.Reichstaler 1784 A. Belorbeerte Greisenbüste des Königs r. Rs: Adler auf Armaturen (s-ss). Dazu Wilhelm I. AKS 116. Krönungstaler 1861 (vz).

Schr. 470. Dav. 2590. 2 St.

Lot 3203 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3203 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich Wilhelm II. 1786-1797, Berlin.Konventionstaler 1795 für den Handel der fränkischen Lande in Süddeutschland. Geharnischte Büste des Königs r. mit umgelegtem Ordensband. Rs: Gekrönter ovaler Schild Preußen zwischen Lorbeerzweigen. Kettenrand.

Schr. 223. Wilm. -. Jg. 182. Schön A162. Dav. 2600. Hübsche Patina. Winzige Kratzer. 27,94 g. vz

Lot 3204 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3204 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich Wilhelm III. 1797-1840, Medaille 1799 (Stempel von Jacob Abramson) auf {\i Friedrich Wilhelm Graf von der Schulenburg-Kehnert} . Dessen Brustbild in Uniform l. mit Stern des Schwarzen Adler-Ordens. Rs: Helm mit Eule auf Sockel, davor Sphinx. Hoffmann 275. Marienb. -. Hübsche Patina. Kleine Randfehler und Kratzer. 41,8 mm; 28,04 g. RR ss-vz

Lot 3205 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3205 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich Wilhelm III. 1797-1840, Berlin.Reichstaler 1801 A. Uniformierte Büste des Königs l. Rs: Gekrönter Schild Preußen zwischen 2 Wilden Männern. Kettenrand. Schr. 45. Jg. 29. Dav. 755. Kleine Kratzer. 22,09 g. fast vz

Lot 3206 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3206 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich Wilhelm III. 1797-1840, Erinnerungsmedaille o.J. (nach 1872; unsigniert) für Rettung aus Gefahr. Kopf l. Rs: 4 Zeilen Schrift in Eichenkranz. Mit Tragöse und Ring an weißgelbweißem Band. OEK 1866/ 1. 24,9 mm; 8,84 g. ss

Lot 3207 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3207 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGFriedrich Wilhelm IV. 1840-1861, Bronzemedaille 1843 (Brandt/Pfeuffer) auf das 50jährige Dienstjubiläum des General-Münz-Direktors {\i Christian Friedrich Goedeking} (Sommer P75; 44,8 mm). Dazu Bronzemedaille 1857 (Fischer) auf das 50jährige Militärdienstjubiläum des späteren Kaisers {\i Wilhelm I.} (Slg. Marienburg 10384; 44,1 mm) und Wilhelm I. Große Bronzemedaille o.J. (1895; Schwenzer) auf {\i Moltke} (Slg. Marienburg...

Lot 3208 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3208 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Medaille 1901 (Beyenbach) auf 200Jahre Königreich Preußen. Köpfe Wilhelm II. und Friedrich II. rechts. Rs: Krone, Zepter und Orden auf Kissen. Slg.Marienburg 7180. Feine Tönung. Winzige Kratzer. 38,5 mm; 18,06 g. PPlb

Lot 3209 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3209 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Große Bronzegußmedaille 1905 (Modell von W. Haverkamp) auf die am 18. Oktober des Vorjahres erfolgte Eröffnung des Kaiser - Friedrich - Museums zu {\i Berlin} . Deutsch geharnischte Büste des Kaisers l. Rs: Ansicht des Museums. Original geglättet. 69,9 mm. vz-fast St

Lot 3210 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3210 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Bronze-Plakette 1911 (Awes Münze, Berlin) auf die deutsche Abteilung der Ausstellung in {\i Turin} . Hüftbild des Kaiers l. in deutschem Harnisch. Rs: Stadtgöttin vor Ausstellungsgebäude. 82,8 x 57,9 mm. Dazu Preismedaille der Landwirtschaftskammer Rheinpreußen (19. Jh.) für Bienenzucht. Bienenkorb in Kranz. Rs: 10 Zeilen Schrift in Kranz. 42,9 mm; 28,99 g. In Originaletui.2 St. fast St

Lot 3211 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3211 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Ordenspange o.J. mit 6 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz II. Kl. 1914, Ritterkreuz des Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern (Silber vergoldet), Oldenburg. Friedrich - August - Kreuz II. Kl., Schaumburg - Lippe. Treuedienst - Kreuz 1914, Hessen. Tapferkeitsmedaille Ernst Ludwig und Schaumburg - Lippe. Hausorden III. Kl. (Silber vergoldet). OEK 1909, 1789, 1563, 1256, 884, 1211. vz
Ex...

Lot 3212 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3212 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Bandspange o.J. Eisernes Kreuz II. Kl. 1914, Ritterkreuz Hausorden von Hohenzollern mit Schwertern, Oldenburg. Friedrich - August - Kreuz II. Kl., Schaumburg - Lippe. Treuedienst - Kreuz 1914, Hessen. Tapferkeitsmedaille und Schaumburg - Lippe. Hausorden III. Kl. 2 Ausführungen, Dazu eine ähnliche Spange, Knopflochrosette für 5 entsprechende Auszeichnungen sowie 2 Bänder für den Hausorden von...

Lot 3213 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3213 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Miniatur-Ordenskette o.J. mit Eisernes Kreuz II. Kl. 1914, Ritterkreuz Hausorden von Hohenzollern mit Schwertern, Johanniter - Kreuz, Oldenburg. Friedrich - August - Kreuz II. Kl., Schaumburg - Lippe. Treuedienst - Kreuz 1914, Hessen. Tapferkeitsmedaille, Schaumburg - Lippe. Hausorden III. Kl. und Kriegsteilnehmerkreuz 1914/18. Kette Silber vergoldet. vz
Ex Nachlaß Ferdinand Graf Metternich....

Lot 3214 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3214 - BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM

BRANDENBURGWilhelm II. 1888-1918, Eisernes Kreuz o.J. I. Kl. (1914 - 1924) flache Form (punziert WS) und gewölbte Form (punziert 800). OEK 1908. Minimal berieben 2 St. vz
Ex Nachlaß Ferdinand Graf Metternich.

Lot 3215 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3215 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.

BRANDENBURG-FRANKENGeorg der Fromme. 1527-1536, Medaille 1533 (Stempel von Matthes Gebel). Bärtiges Brustbild des Bruders {\i Friedrich} mit reich besticktem Kragen rechts. Rs: Dreifach behelmter Wappenschild. Wilm. 471 (in AE). Fischer-Maué 1.182. Habich 1094 (I, 2). Slg.Grüber 3269. Feine Tönung. 43,1 mm; 28,30 g. R vz
Friedrich (1497-1536) war der 6. Sohn des Markgrafen Friedrich des Älteren und somit ein Bruder Georg des...

Lot 3216 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3216 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.

BRANDENBURG-FRANKENGeorg der Fromme u. Albrecht Alcibiades. 1536-1543, Schwabach.Guldengroschen 1542 (Mmz. Wolf Ulbeck). Die geharnischten Hüftbilder der beiden Markgrafen gegeneinander. Rs: Blumenkreuz, im Zentrum Schild Brandenburg, in den Winkeln die Schilde Zollern, Burggrafschaft, Pommern und Schlesien. Schr. 698. Wilm. 447. Dav. 8967. Schulten 218. Hübsche Patina. Winzige Schrötlingsfehler. 28,89 g. ss-fast vz
Mit...

Lot 3217 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3217 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.

BRANDENBURG-FRANKENGeorg Friedrich. 1543-1603, Schwabach.Guldengroschen 1571 (Mmz. Martin Walch). Blumenkreuz, im Zentrum Schild Brandenburg, in den Winkeln die Schilde Zollern, Burggrafschaft, Pommern und Schlesien. Rs: Gekrönter Reichsadler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl; mit Titel Kaiser {\i Maximilians II.} Schr. 826 Var. Wilm. -. Dav. 10. Nicol 69. Winzige Rand- und Schrötlingsfehler 24,28 g. RR ss-vz

Lot 3218 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3218 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - ALTFRÄNKISCHE LINIE.

BRANDENBURG-FRANKENGeorg Friedrich. 1543-1603, Schwabach.Guldengroschen 1573 (Mmz. Hans Kämmlein). Blumenkreuz, im Zentrum Schild Brandenburg, in den Winkeln die Schilde Zollern, Burggrafschaft, Pommern und Schlesien. Rs: Gekrönter Reichsadler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl; mit Titel Kaiser {\i Maximilians II.} Schr. 837. Wilm. 493 Var. Dav. 10. Nicol 69. Schöne Patina. 24,45 g. RR vz

Lot 3219 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE BAYREUTH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3219 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE BAYREUTH.

BRANDENBURG-FRANKENFriedrich II. 1735-1763, Kupfermedaille 1758 (Stempel von Gottlieb Adam Laurer) auf die Ausbeute der Friedensgrube {\i Naila} . Kopf des Markgrafen r. Rs: Mars und Venus vor Friedensgrube. Fischer-Maué 2.514. Wilm. 745. Müseler 8.3/. Kat.Vogelsang 427. Kleine Randfehler und winzige Kratzer. 46,6 mm. ss
Aus dem aus der Friedensgrube gewonnenem Kupfer.

Lot 3220 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE BAYREUTH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3220 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE BAYREUTH.

BRANDENBURG-FRANKENFriedrich II. 1735-1763, Große Medaille o.J. (vor 1765; Stempel von Johann Leonhard Oexlein) auf {\i Johann Graf von Ellrodt} . PHILLIPVS S . R . I . COMES AB ELLRODT . Dessen Brustbild in Uniform links. Rs: Dreifach behelmtes Wappen mit Ordenskette zwischen zwei Löwen. Wilm. 1200. Slg.Erl. 2310. Slg.Grüber -. Fischer-Maué -. Schöne Patina. Kleine Kratzer. 54,7 mm; 73,07 g. RR vz
Philipp Graf von Ellrodt war...

Lot 3221 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3221 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.

BRANDENBURG-FRANKENJoachim Ernst. 1603-1625, Nürnberg oder Fürth.Reichstaler 1620 (ohne Mmz.). Geharnischtes Brustbild mit Spitzenkragen fast von vorn zwischen Jahrzahl. Rs: Ovales quadriertes Wappen mit Mittelschild in Kartusche mit Adlerköpfen.

Wilm. 821. Dav. 6227. Walzenprägung. Herrliche Patina. Kleine Randfehler und Kratzer. 28,82 g. R ss

Lot 3222 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3222 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.

BRANDENBURG-FRANKENChristiane Charlotte v.Württemb.,Vormünd 1723-1729, Große Medaille 1729 (Stempel von Georg Wilhelm Vestner) auf das Ende der Vormundschaftsregierung und die Übergabe der Regierung an ihren Sohn. Brustbild der Markgräfin mit Ordre de la Sincérité links. Rs: Die stehende Markgräfin überreicht ihrem Sohn den Kommandostab. Fischer-Maué 3.525. Eb. 58. Klein-Raff 180. Bernheimer 235. Slg.Wilm. -. Slg.Wurster 1270. Slg....

Lot 3223 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3223 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.

BRANDENBURG-FRANKENChristian Friedrich Karl Alexander. 1757-1791, Schwabach.Konventionstaler 1769 S (Stempel von Johann Samuel Gözinger; Zeichen des Wardeins Westphal und des Münzmeisters Kern). Bloße Büste rechts. Rs: Fürstenhut über Wappen gehalten von Adler und Löwe. Laubrand.
Wilm. 1085. Dav. 2001. Winzige Schrötlingsfehler. 27,81 g. ss
Ex Auktion 97 Gerhard Hirsch, München, 24. III. 1976, Los 2050.

Lot 3224 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3224 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.

BRANDENBURG-FRANKENChristian Friedrich Karl Alexander. 1757-1791, Schwabach.Konventionstaler 1769 S (Stempel von Johann Samuel Gözinger) auf die Vereinigung der Markgrafschaften Ansbach und Bayreuth am 20. Januar. Die geharnischten Büsten der Markgrafen {\i Georg Friedrich} , des letzten Herrschers über die ungeteilte Markgrafschaft, und Alexanders gegeneinander. Rs: Altar mit geöffnetem Dokument und je einem gekrönten Burggrafenschild...

Lot 3225 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 337 Münzen und Medaillen - Sammlung Bayern, Sammlung Judaica, u.a.

Lot #3225 - BRANDENBURG-FRANKEN,MARKGRAFSCHAFT, - NEUFRÄNKISCHE LINIE ANSBACH.

BRANDENBURG-FRANKENChristian Friedrich Karl Alexander. 1757-1791, 1/4 Konventionstaler 1786 (unsigniert; Stempel von Johann Christian Reich ?) auf das 100jährige Jubiläum von {\i Neu-Erlangen} . Strahlendes Gottesauge und brandenburgischer Adler über Stadtansicht und 5 Zeilen Schrift (mit falscher Wertangabe LX.E.F.M.). Rs: Palm- und Lorbeerzweig über 9 Zeilen Schrift. Laubrand.
Wilm. 1162. Fischer-Maué 3.737. Feine Patina. 6,61...

About The Seller

Gerhard Hirsch Nachfolger

Gerhard Hirsch Nachfolger holds four auctions per year (in February, May, September, and November). We collaborate with reputable national and international auction houses and can therefore offer... Read More

Send Email to Gerhard Hirsch Nachfolger Or Visit WebSite