Auktion 336 Antike Münzen

By:
Gerhard Hirsch Nachfolger

Closed Auction
Feb 07, 2018 Europe/Berlin

Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Wednesday Feb 07, 2018 10:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 
Wednesday Feb 07, 2018 10:00 Europe/Berlin

Auktion 336 - Antike Münzen

07.02.2018 - ab 10.00 Uhr: 2001-2301

07.02.2018 - ab 14.00 Uhr: 2302-2814

 

Vorbesichtigung/Preview:

05.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

06.02.2018 - 10.00-12.00 Uhr, 13.00-17.00 Uhr

 
 

Refine Your Search

Category

Showing 251 - 275 of 814
Lot 2251 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, PERSIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2251 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, PERSIEN

GRIECHISCHE MÜNZENZEIT D. XERXES I. BIS ARTAXERXES II. 486-375, Au-Dareike. Großkönig im Knielauf mit Bogen und Speer r. Rs: Längliches Incusum. Carradice Typ IIIb late, vgl. Taf. XIV,42.

8.33g, Vs. min. dezentriert. G O L D ss-vzAus österreichischer Sammlung.
Carradice datiert diese Prägungen ca. 420-375. Der Typus des königlichen Bogenschützen wurde unter Dareios I. (521-486) eingeführt und ersetzte die von den Lydern...

Lot 2252 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2252 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS

GRIECHISCHE MÜNZENKAMNASKIRES III. U. ANZAZE. 82-72, Seleucia am Hedyphon.Tetradrachme. Drapierte Büsten des Herrscherpaares nach l. gestaffelt, dahinter Monogramm und Anker. Der König trägt ein Diadem, die Königin eine Stephane. Gegenstempel Nike mit Kranz und Palmzweig. Rs: Belos/Zeus thront l. mit Nike und Zepter. Die Siegesgöttin ist in Begriff den Gott zu bekränzen. P.A. van´t Haaff, Elymaean Coinage 7.1.1-6. NAP 470. 13.87g,...

Lot 2253 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2253 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS

GRIECHISCHE MÜNZENKAMNASKIRES IV. 63-53, Drachme. Drapierte Büste mit Diadem l. Rs: Belos/Zeus thront l. mit Nike und Zepter. P.A. van´t Haaf, Elymaean Coinage vgl. 8.1.2.

3.91g, Rs. Druckstelle und Stempelriß. vz-ss
Regelbesteuert. Ex Hirsch 289, 2013, Los Nr. 458.

Lot 2254 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2254 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS

GRIECHISCHE MÜNZENKAMNASKIRES V. 54-32, Drachme. Drapierte Büste mit Diadem l., dahinter Anker. Rs: Belos/Zeusbüste mit Diadem l., davor Monogramm. P.A. van´t Haaf, Elymaean Coinage 9.1.2.

3.77g, vz-ss
Regelbesteuert. Ex Hirsch 280, 2012, Los Nr. 4353.

Lot 2255 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2255 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, ELYMAIS

GRIECHISCHE MÜNZENUNBESTIMMTER ARSAK. KÖNIG., Tetradrachme. Spätes 1. Jh. v. - frühes 2. Jh. n. Chr. Büste mit Diadem l., dahinter Anker und Mondsichel. Rs: Stilisierte Büste mit Diadem l. P.A. van´t Haaf, Elymaean Coinage 10.3 Subtype 1-1D.15.04g, Schöne Tönung. L. korrodiert. R vz-ss
Erworben 1989 bei Hirsch. Mit Beilagszettel des Sammlers.

Lot 2256 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2256 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMITHRADATES I. 171-138, Seleucia.Drachme. Drapierte Büste mit Diadem r. Rs: Zeus thront l. mit Adler und Langzepter. Monogramm. Im Abschnitt Datumsangabe 173 (= 140/139 v. Chr). Sellwood 13, 8. NAP 264 (dieses Exemplar). 3.73g, Schöne Tönung. Rs. winziger Kratzer. R fast vz
Erworben 1990 von M&M. Um 247 v. Chr. eroberte das Nomadenvolk der Parner die seleukidische Provinz Parthia im nordöstlichen Iran,...

Lot 2257 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2257 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMITHRADATES II. 123-88, Rhagai.Drachme. Drapierte Büste mit Diadem l. Rs: König mit Bogen thront r. Sellwood 27, 1 var. NAP 293 var. 4.09g, Schöne Tönung. vz-St
Ex Tradart 18/12/2014 Los Nr. 190.

Lot 2258 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2258 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KÖNIGREICH PARTHIEN

GRIECHISCHE MÜNZENVOLOGASES IV. 147-191, Seleucia.Tetradrachme. Drapierte Büste mit Tiara l., dahinter B. Rs: Tyche r. übergibt dem l. thronenden König Diadem. Datumsangabe. Sellwood 84,63. 13.76g, Hohes Relief. Schöne dunkle Tönung. vz/vz-ssAus deutscher Sammlung.
Erworben 1968-1998. Mit Beilagszettel des Sammlers.

Lot 2259 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2259 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN

GRIECHISCHE MÜNZENARDESCHIR I. 224-240, Drachme. Bärtige drapierte Büste frontal mit Diadem und parthischer Tiara. Rs: Bärtige drapierte Büste des Papak l. mit Diadem und parthischer Tiara. Göbl 1. SNG Stockholm Taf. 1, vgl. 1 ff. NAP vgl. 691 f. 3.33g, Schöne Tönung. Min. Kratzer. Rs. randliche Druckstelle. RR vz/ss-vz
Ex Sunrise Collection 1950-1980 (unpubliziert). Papak stammte aus einer Priesterfamilie der Persis. Er...

Lot 2260 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2260 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN

GRIECHISCHE MÜNZENSCHAPUR II. 309-379, Sakastan.Drachme. Büste mit Zinnen- und Globuskrone r. Rs: Feueraltar mit Froharbüste zwischen 2 Wächtern.

Göbl 102 var. NAP 837 (dieses Exemplar). 3.99g, Schöne Tönung. Kleine Druckstellen. vz
Aus US-amerikanischer Sammlung vor 1980.

Lot 2261 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2261 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, SASANIDEN

GRIECHISCHE MÜNZENVARAHRAN V. 420-439, Darabgird?Drachme. Drapierte Büste mit Zinnen- und Globuskrone r. Rs: Feueraltar mit Königs- oder Froharbüste zwischen 2 Wächtern.

Göbl -, vgl. 155 ff. 4.04g, Schöne Tönung. ss-vz/vzAus deutscher Sammlung.
Erworben 1968-1998. Mit Beilagszettel des Sammlers. Zur Münzstätte vgl. Göbl Taf. XVI,32.

Lot 2262 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2262 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENDEMETRIOS. 205-171, Panjhir.Tetradrachme. Drapierte Büste mit Elephantenkopfschmuck r. Rs: Herakles steht frontal, in der Linken Keule und Löwenfell, mit der Rechten bekränzt er sich selbst. Monogramm.

MIG 103d. 16.86g, Schöne Tönung. Schön auf gr. Schrötling zentriert. Min. Kr. u. Druckst. ss-vz
Erworben aus dem europäischen Münzhandel vor 1973, seitdem in deutscher Privatsammlung.

Lot 2263 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2263 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENEUKRATIDES. 171-135, Tetradrachme. Behelmte, drapierte und gepanzerte Büste r. Rs: Dioskuren reiten r. Monogramm.

MIG 177 var. 16.77g, Schöne Tönung. Min. Schrötl.-Riß. Winzige Kratzer. Großer Schrötling. RR vz-ss
Erworben aus dem europäischen Münzhandel vor 1973, seitdem in deutscher Privatsammlung. Das Monogramm ist bei Mitchiner nicht verzeichnet, vgl. aber Bopearachchi S. 204 Monogramm EE.

Lot 2264 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2264 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENEUKRATIDES. 171-135, Balkh.Drachme. Drapierte Büste mit Diadem r. Rs: Dioskuren reiten r.

MIG 169a. 4.15g, Min. korrodiert. Kl. Kratzer. ss-vz
Regelbesteuert. Ex Hirsch 280, 2012, Los Nr. 4363.

Lot 2265 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2265 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMENANDROS. 160-145, Pushkalavati.Drachme. Behelmte und gepanzerte Büste r. Rs: Athena mit Blitz und Aegisschild in Angriffsstellung l.

MIG 218d. 2.39g, Schöne Tönung. Vs. Stempelriß. fast vzAus Münchner Sammlung.

Lot 2266 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2266 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMENANDROS. 160-145, Taxila.Drachme. Büste mit Diadem und Speer l. Rs: Athena mit Blitz und Aegisschild in Angriffsstellung l.

MIG 224c. 2.37g, Schöne Tönung. Stellenw. korrodiert. fast vzAus Münchner Sammlung.

Lot 2267 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2267 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMENANDROS. 160-145, Lot Drachmen. Büste r. bzw. l. Rs: Athena mit Blitz und Aegisschild in Angriffsstellung l. Zusammen 2 Exemplare.

vz-ssAus deutscher Sammlung.
Erworben 1968-1998. Mit Beilagszettel des Sammlers.

Lot 2268 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2268 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENMENANDROS. 160-145, Pushkalavati.AE-30 mm. Rechteckiger Schrötling. Behelmter Kopf r. Rs: Pferd steigt r. MIG 231a. Dunkelbraune Patina. ss
Ex Sunrise Collection 1950-1980 (unpubliziert).

Lot 2269 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2269 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENHELIOKLES. 135-110, Pushkalavati.Tetradrachme. Drapierte Büste mit Diadem r. Rs: Zeus steht frontal mit Blitz und Zepter. Monogramm. MIG 284o. 16.49g, Etwas fleckig. L. korrodiert. Reste von Hornsilber. vz-ss
Erworben aus dem europäischen Münzhandel vor 1973, seitdem in deutscher Privatsammlung.

Lot 2270 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2270 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, BAKTRIEN

GRIECHISCHE MÜNZENPHILOXENOS. 110-80, Pushkalavati.Tetradrachme. Behelmte und gepanzerte Büste l., mit der Rechten zum Speerstoß ausholend. Rs: König reitet r. Monogramme.

MIG 343c. 9.42g, Schöne Tönung. L. korr. R gutes ss
Erworben aus dem europäischen Münzhandel vor 1973, seitdem in deutscher Privatsammlung.

Lot 2271 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, INDO-PARTHER  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2271 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, INDO-PARTHER

GRIECHISCHE MÜNZENLokale Imitation nach Vardanes I.Drachme. Ca. Mitte 1. Jh. n. Chr. Drapierte Büste mit Diadem l. Gegenstempel behelmter Kopf. Rs: Parthischer König mit Bogen thront r. Senior 200, 2 f. Sellwood 91, 14. 3.91g, Schöne Tönung. Gegenstempel vz. ss
Ex Sunrise Collection 1950-1980 (unpubliziert).

Lot 2272 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, DIE SKYTHEN IN PAKISTAN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2272 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, DIE SKYTHEN IN PAKISTAN

GRIECHISCHE MÜNZENAZES II. 35-5, Taxila Sirsukh.Tetradrachme. König reitet r. Rs: Poseidon steht r. mit Dreizack. Monogramme.

MIG 828a. 9.38g, Schöne Tönung. Min. korrodiert. fast vz
Ex Hirsch 266, 2010, Los Nr. 1840. Nach jüngerer Theorie handelt es sich bei Azes I. und Azes II. um den gleichen Herrscher.

Lot 2273 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, DIE SKYTHEN IN PAKISTAN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2273 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, DIE SKYTHEN IN PAKISTAN

GRIECHISCHE MÜNZENAZES II. 35-5, Taxila Sirsukh.Tetradrachme. König reitet r. Rs: Poseidon steht r. mit Dreizack. Monogramme.

MIG 828a. 9.61g, vz-ss
Ex Hirsch 284, 2012, Los Nr. 2500.

Lot 2274 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KUSCHAN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2274 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KUSCHAN

GRIECHISCHE MÜNZENVASU DEVA I. 190-230, Au-Stater. König steht l. mit Dreizack, vor ihm Altar. Rs: Gott Shiva steht frontal mit Kranz und Dreizack, im Hintergrund Buckelstier.
Göbl D.B. 476. Jongeward/Kribb, Kushan 1701 (Kuschano-sassanidische Imitation). 8.01g, Rs. etw. verprägt. Vs. stellenw. Belag. Min. oberfl. Risse. G O L D vz
Ex Hirsch 309, 2015, Los Nr. 299. Die Datierung der kuschanischen Könige ist Gegenstand...

Lot 2275 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KUSCHAN  -  Gerhard Hirsch Nachfolger Auktion 336 Antike Münzen

Lot #2275 - GRIECHISCHE MÜNZEN, ASIEN, KUSCHAN

GRIECHISCHE MÜNZEN"MAIORES DOMUS". 365-, Au-Stater. Nach 365 n. Chr. König steht l. mit Dreizack, vor ihm Altar. Rs: Göttin Ardoksho thront frontal.

Göbl D.B. 778. Jongeward/Kribb, Kushan 1668. 7.82g, G O L D vz
Ex Hirsch 309, 2015, Los Nr. 300. Jongeward/Kribb datieren etwas früher und weisen diese Münzen dem spätkuschanischen Herrscher Shaka (ca. 305-335) zu.

About The Seller

Gerhard Hirsch Nachfolger

Münzenhandlung Gerhard Hirsch Nachfolger auf Promenadeplatz 10/II 80333 München, Germany Dealer and auctioneer of high quality coins and banknotes.

Read More

Send Email to Gerhard Hirsch Nachfolger Or Visit WebSite