Auction #161 Philatelic & Numismatic

By:
Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG

Closed Auction
Mar 06, 2018 Europe/Berlin

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Tuesday Mar 06, 2018 08:00 to Saturday Mar 10, 2018 18:00 Europe/Berlin

161st International Hall Auction at Felzmann – Philately 8-10 March 2018

Please read and accept the terms before bidding.

The start of this year’s hall auctions is just around the corner. We will be beginning the auction week in style
with around 4,600 top philatelic lots.
It all kicks off with our special airmail auction “Per Ardua Ad Astra” which, in three chapters, gives a detailed
overview of aerophilatelic history, from the beginnings with ballons montés, to the pioneering achievements of
Zeppelin and airmail all the way to the modern cutting-edge technology of rocket mail, including astrophilately.
Another part of the special catalogue is a fine selection of Zeppelin memorabilia, including a thank-you card to
balloonist Eduard Spelterini written and signed by Count Zeppelin himself (Lot 3169).
There are also many highlights to be found in the field of terrestrial communication. The high-quality material
on offer includes surprising European rarities such as the Red Mercury in Type Ib in excellent quality (Lot 4460)
or Lombardy-Venetia’s unique four-colour franking (Lot 4505).
Philatelic gems from the Old German States include Lübeck’s exceptional specimen of a misprint (“ZWEI EIN
HALB S”) with perfectly positioned town cancel (“LUEBECK BAHNHOF 20/1”). The German Empire section
begins with a 3-kreutzer breast shield in carmine in MNH condition (Lot 4885) and a 9-kreutzer issue in lilac
brown in extremely fine MNH condition (Lot 4901). The Chicago Flight from the Third Reich with a photo
certificate (Schlegel) unsigned and in “… perfect condition” (Lot 5086) – incidentally, all top material auctioned
by Felzmann is certified by experts. World War II field post enthusiasts can look forward to a Kuban admission
stamp for field post parcels in Type III (Lot 5804).
Finally, the German Post-War Philately section includes the title item – and undisputed highlight of the 161st
Felzmann auction – the legendary Gscheidle postcard, the first known complete article of mail, franked with a
60-pfennig stamp commemorating the 1980 Olympic Games, the entire printed issue of which was destroyed
following the Western boycott of the Games. A small number of specimens that survived were used unwittingly
by the wife of Minister of Post Kurt Gscheidle two years later – this is known in philatelic circles as the
“Gscheidle error”. Having already generated extensive media coverage on two occasions before, we are proud
to offer a third opportunity to acquire the “crown jewels of German philately” (Lot 6095). With a “Transport
Exhibition souvenir sheet” on ungummed handmade paper to commemorate the 1953 Transport Exhibition, a
further gem is going under the hammer in a complete presentation booklet (Lot 6090).
Click now to see the online catalogue and bid for those of interest to you online directly.

Refine Your Search

Category

Showing 1 - 25 of 436
Lot 4878 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4878 - Deutsches Reich brustschilde

¼ Gr violett, postfrisches Prachtstück vom linken Rand, unsigniert, Fotoattest Sommer BPP "... fehlerfrei und tadellos erhalten", € 1.600,-

Lot 4879 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4879 - Deutsches Reich brustschilde

1/3 Gr hellgelblichgrün, postfrisches Prachtstück, unsigniert, Fotoattest Sommer BPP "... in einwandfreier Erhaltung", € 5.000,-

Lot 4880 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4880 - Deutsches Reich brustschilde

½ Gr rötlichorange, postfrisches Prachtstück, doppelt sign. Kruschel, Fotoattest Sommer BPP "... sehr gut erhalten", € 7.500,-

Lot 4881 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4881 - Deutsches Reich brustschilde

Zwei Briefe je mit ½ Gr sowie 3 x 1 Gr als Auslandfaltbriefe mit Text COELN STADT-POST-EXP.N21 20.1.73 bzw. 27.3.72 nach Paris, dabei Paar und Dreierstreifen der 1 Gr-Marke, trotz üblicher Zähnung und Alterspatina interessant

Lot 4882 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4882 - Deutsches Reich brustschilde

1 Gr karmin auf gedrucktem Taufpaten-Zierbrief LIMBACH 18 MAI 72 nach Hohendorf bei Lichtenstein mit rs. Ank.-Stempel LICHTENSTEIN CALLNBERG 19 V 72, innen mit Kirchenmotiv und adressseitig mit üppigem Bordürenmuster reich verziert, ungeachtet leichter Altersspuren erstklassiger Beleg von hohem ästhetischem Wert, die Frankatur bis auf einen originären Zahnfehler tadellos farbfrisch und gut geprägt mit klarem Sachsen-K2, Fotoattest Brugger BPP...

Lot 4883 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4883 - Deutsches Reich brustschilde

5 Gr ockerbraun, gestempeltes Prachtstück mit seltenem Plattenfehler "heller kreisförmiger Fleck im Bogen der rechten Wertziffer 5" (Feld 17), gut zentriert, üblich gezähnt und bis auf einen zarten Rotstrich in einwandfreier Erhaltung, Fotobefund Krug BPP, € 300,-

Lot 4884 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4884 - Deutsches Reich brustschilde

2 Kr rötlichorange, zwei Stück im Paar, beide farbfrisch, sehr gut geprägt, ein Wert zwei kürzere Zähne, ansonsten gut gezähnt und sehr gut zentriert, ideal zentrisch gestempelt MAINZ 24.3.72 auf portogerechtem Orts-Einschreiben-Brief! Die ermäßigten Tarife der Taxis-Post im Großherzogtum Hessen für recommandierte Ortsbriefe wurden von der Reichspost unverändert übernommen, daher mit 4 Kr richtig frankiert, Ankunft rs. mit Ausgabe-K1 25.8.,...

Lot 4885 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4885 - Deutsches Reich brustschilde

3 Kr karmin postfrisch in kräftiger Farbe der frühen Auflage, hervorragend zentrisch geprägt und bestens gezähnt, unsigniert, Fotoattest Sommer BPP "Postfrische Marken der 3-Kreuzer-Ausgabe kleiner Schild zählen zu den Brustschilde-Seltenheiten", € 16.000,-

Lot 4886 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4886 - Deutsches Reich brustschilde

18 Kr in MiF mit 3 Kr großer Schild auf sehr dekorativem Wertbrief über 400 Th. aus FRANKFURT 11.9.74 nach Sötern, wenngleich Leinenumschlag nicht ganz vollständig und gefaltet

Lot 4887 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4887 - Deutsches Reich brustschilde

½ Gr orange postfrisch mit linksseitig getönten Originalgummi, signiert Drahn, Fotoattest Sommer BPP "... sehr selten", € 15.000,-

Lot 4888 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4888 - Deutsches Reich brustschilde

BREMEN, MEPPEN bzw. OFFENBURG 31.12.74, gleich drei Letzttagsstempel auf ¼ Gr grauviolett, 1/3 Gr grün im Paar bzw. 1 Kr gelblichgrün, uneben gezähnt bzw. letztere etwas blass mit Aktenschrift, darüber hinaus einwandfrei, Fotoatteste/-befunde Krug bzw. Brugger BPP

Lot 4889 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4889 - Deutsches Reich brustschilde

1/3 Gr gelblichgrün auf unschlagbar attraktiver Drucksachen-Werbekarte "Adalbert Hawsky Leipzig Spielwaaren-Fabrik", senkrecht geriefter, gelber Karton mit aufwändigen Medaillen-Illustrationen Wien 1873 & London 1862, zur Qualitätskontrolle gelöst in deutlich geprägter und tadellos gezähnter Kabinetterhaltung, mit glasklar aufsitzendem K1 LEIPZIG P.V. No 14 14 8 74 nach Darmstadt, Fotoattest Sommer BPP "... eine sehr seltene Werbekarte"...

Lot 4890 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4890 - Deutsches Reich brustschilde

1/3 Gr dunkelgrünlicholiv, postfrisches Prachtstück, doppelt signiert Hennies, Fotoattest Krug BPP "... in einwandfreier guter Erhaltung", € 600,-

Lot 4891 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4891 - Deutsches Reich brustschilde

1 Gr karmin, postfrisches Prachtstück, unsigniert, Fotobefund Sommer BPP, € 300,-

Lot 4892 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4892 - Deutsches Reich brustschilde

1 Gr großer Schild mit ebenso seltenem wie markantem Plattenfehler "Beule im Kreis unter Reichs" in EF auf vollständigem Faltbrief mit Preußen-K2 BERLIN 13 2 73 nach Havelberg, dazu weiteres Exemplar lose mit Hufeisenstempel MÜHLHAUSEN 14. AUG. 73, beide farbfrisch, bestens geprägt und einwandfrei gezähnt in Prachterhaltung, je Fotoattest Sommer BPP - in dieser Kombination unschlagbares Duo!, € 1.400,-

Lot 4893 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4893 - Deutsches Reich brustschilde

2½, 2x 2 und 2 x 5 Gr, alle großer Schild, auf Briefvorderseite eines Auslands-Wertbriefes mit nachverwendetem Preussen Fingerhut-K1 POTSDAM 8.11. in die Schweiz, die Marken alle farbfrisch, deutlich geprägt, ein 5 Gr mit Eckbug, ansonsten üblich gezähnt und sauber einzeln gestempelt, Fotoattest Krug BPP "... Fahrpostsendungen ins Ausland sind selten"

Lot 4894 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4894 - Deutsches Reich brustschilde

2 Gr blau, senkrechtes Paar mit beigeklebtem, etwas eckrundem Einzelstück auf bildschöner, naturbelassener Auslands-Faltbriefhülle der 2. Gewichtsstufe, mit nachverwendetem Sachsen Ra3 LICHTENSTEIN CALLNBERG 28 XI 72 via Tirol nach Palermo/Sizilien mit rs. Ank.-Stempel, ebenso attraktive wie seltene Kombination!

Lot 4895 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4895 - Deutsches Reich brustschilde

2 Gr großer Schild, sehr gut geprägt, üblich zentriert, kleiner Eck-ZF, in Währungs-MiF mit 5 Pfge auf nicht vollständigem portogerechten Auslandsbrief ab DRESDEN V. STADTPOST 3.5.75 nach Genua

Lot 4896 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4896 - Deutsches Reich brustschilde

1 Kr dunkelgrün, gestempeltes Prachtstück, unsigniert, Fotoattest Sommer BPP "einwandfrei", € 700,-

Lot 4897 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4897 - Deutsches Reich brustschilde

3 Kr karmin auf gedruckter, großzügig und eindrucksvoll illustrierter Einladungskarte "zum Treibjagen" auf gelbem Karton, tadellos erhalten mit kleinem Aufnadlungsloch, farbfrischer und deutlich geprägter Frankatur sowie nachverwendetem Taxis-K1 JUGENHEIM I.R.H. 7/12 von hohem ästhetischem Reiz, Fotobefund Krug BPP "... selten"

Lot 4898 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4898 - Deutsches Reich brustschilde

3 Kr großer Schild mit Plattenfehler "beschädigter Innenkreis" farbtief, klar geprägt, gut zentriert und gezähnt, plattenfehlerfrei gestempelt HEIDELBERG 4.10.73 auf kleinem Pracht-Briefstück, Fotoattest Sommer BPP "... sehr gute Erhaltung", € 400,-

Lot 4899 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4899 - Deutsches Reich brustschilde

9 Kr rötlichbraun in ungebrauchter Prachterhaltung mit vollem, gleichmäßig getöntem Originalgummi, gut geprägt und gezähnt, sign. Drahn sowie Fotoattest Krug BPP "... in einwandfreier Erhaltung", € 600,-

Lot 4900 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4900 - Deutsches Reich brustschilde

9 Kr rötlichbraun im ungebrauchten Viererblock, die beiden oberen Marken im kleinen Format L15! Etwas angetrennt und linke obere Ecke uneben, darüber hinaus einwandfrei, äußerst farbfrisch, sehr gut und erhaben geprägt, gut zentriert und gezähnt, Fotoattest Brugger BPP "Gute Gesamterhaltung", € 3.000,-

Lot 4901 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #4901 - Deutsches Reich brustschilde

9 Kr lilabraun, postfrisches Luxusstück, farbfrisch, sehr gut geprägt und gezähnt, doppelt signiert Pfenninger, Fotoattest Krug BPP "... in vorzüglicher postfrischer Erhaltung", € 15.000,-

Lot 4902 - Deutsches Reich brustschilde -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #4902 - Deutsches Reich brustschilde

9 Kr mittelrotbraun in tarifgerechter EF auf bildschönem Auslandsbrief MANNHEIM 5 FEB (1873) nach Montereau/Frankreich, zwei unauffällige Faltungsbüge im sauber adressierten Firmen-Vordruckkuvert, die Marke farbfrisch und vollzähnig mit nachverwendetem Baden-K2 in Kabinetterhaltung, sign. Drahn sowie Fotoattest Jäschke-L. BPP

About The Seller

Auctioneers Felzmann

The auction house Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG was founded 1976 in Düsseldorf, Germany. Established and owned by Ulrich Felzmann, it is one of Germanys leading auction companies for philately... Read More

Send Email to Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Or Visit WebSite